Audio Streaming

0

Geschrieben von Allmer | Kategorie: Audio | Online seit 12-12-2012

Schlagwörter: , , ,

Musik-Streaming im Internet wird immer beliebter - Foto von: © L.S. - Fotolia.com

Musik-Streaming im Internet wird immer beliebter - Foto von: © L.S. - Fotolia.com

Es ist noch gar nicht so lange her, dass man stolz war, einen eigenen Discman zu besitzen und somit nun überall seine eigene Musik hören zu können. Noch näher liegt die Zeit zurück, in der man seinen ersten eigenen MP3-Player besaß und dieser nur die Größe eines USB-Sticks hatte. Man brauchte also keinen Platz mehr für das Gerät und weniger für die CDs, da nun alle Lieder auf den kleinen Stick passten. Mittlerweile haben die meisten Menschen nicht einmal mehr einen MP3-Player dabei, sondern ihre Musikdateien auf dem Handy gespeichert. Dies ist praktisch, da kein zusätzliches Gerät mehr mitgenommen werden muss. Umso interessanter wird nun der Aspekt, seine Musik auch in den eigenen vier Wänden möglichst unproblematisch in allen Räumen hören zu können.
Bisher musste man meistens seine Musik auf einen USB-Stick ziehen oder eine CD brennen, um die Musik auch über die eigene Anlage hören zu können. Eine andere Möglichkeit war noch das Anschließen des Laptops an die Musikanlage, was unter anderem bei Musik-Streams über das Internet sehr hilfreich ist. Jedoch sind all diese Möglichkeiten noch recht umständlich und nicht wirklich das Gelbe vom Ei.

Musik via WLAN vom Notebook an die Anlage

Nun kommt mit dem Audio-Streaming jedoch eine ganz neue Möglichkeit in die eigenen vier Wände. Damit soll es möglich sein, die Musik über das WLAN vom Laptop an die Anlage zu streamen. Somit muss der Laptop nicht ständig umhergetragen werden, sondern kann an seinem üblichen Platz in der Wohnung stehen bleiben. Hinzu kommt, dass man nun in allen Räumen seine Wunschmusik hören kann. Dabei ist es sogar möglich, an verschiedene Räume unterschiedliche Musik zu streamen und somit nicht überall das Gleiche zu hören. Steuern lässt sich das Ganze außerdem mithilfe einer Smartphone-App, sodass man von überall auf die Medienbibliothek zugreifen kann.

Hinterlasse eine Nachricht